DER ABSCHIED

Der Moment ist gekommen, diesen Blog – wenigstens vorderhand – wieder zu schliessen. Die Arbeit im Verlag erlaubt es mir nicht, die dafür notwendige Zeit noch zu finden. Das ist schade, ich bedaure es sehr.

Es bleibt mir, allen Leserinnen und Lesern, die immer wieder hier vorbeigeschaut haben, für Ihr Interesse, Ihre Treue und in manchen Fällen: für Ihre interessanten Reaktionen auf das hier Veröffentlichte zu danken.

Machen Sie es gut!

Mit allen guten Wünschen an alle!

Ihr Ex-Blogger
Piet Meyer

Kommentar(e) zu diesem Beitrag:

  1. Manfred Cuny schreibt:

    Die Piet-Meyer-Blog-Saison hab ich genossen ! Danke für die vielfältigen Impulse ! Der Blog hat auf verschiedenen „Etagen“ eines grossen Hauses stattgefunden. Man wusste nie im voraus, wo man eingeladen werden wird.
    Herzliche Grüsse , Manfred Cuny

    • Piet Meyer schreibt:

      Lieber Manfred,
      schön, dass Du schreibst und Dich bedankst! Das weiss ich sehr zu schätzen. Das Blog-Schreiben war sehr schön. Ich hätte noch sehr viele Ideen für die Fortsetzung dieses Blogs gehabt – aber wie gesagt: Die Zeit fehlt mir leider für das Fort- und Weiterschreiben.
      Ich grüsse Dich sehr herzlich, wie alle anderen LeserInnen hier auch.
      Auf ein andermal, Piet

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Erforderliche Felder sind mit einem "*" gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *